Freitag, 28. April 2017

Milka-Schoko-Cookies

Es war wieder mal an der Zeit Cookies zu machen - meine kleine Schwester ist ja ein großer Cookie-Fan, deshalb musste ein neues Rezept her. Wir haben dieses hier jetzt schon 3 mal Probe gebacken und die Kekse sind jedes Mal ein Genuss. Probeesser hatten wir auch schon viele - einmal die ganze Klasse meiner Schwester, meine Familie, Freunde - alle wollten mehr! Viel Spaß also mit dem Rezept, dass man übrigens auch ohne großer Backausstattung hinbringt - es braucht keinen Mixer etc. Nur eine Schüssel und einen Kochlöffel (es reicht aber auch ein Esslöffel).


Zutaten:
260 g Mehl
1/2 TL Natron
50 g Backkakao
1 Prise Salz
170 g Butter
80 g Zucker
160 g brauner Zucker
1 TL Vanillezucker
2 Eier
1 Tafel = 100 g weiße Schokolade
1 Tafel = 100 g Vollmilchschokolade mit ganzen Nüssen

Zubereitung:
Zuerst die beiden Tafeln Schokolade mit einem Messer klein hacken.
Nun in einer seperaten Schüssel Mehl, Natron, Backkakao und Salz vermengen.
Jetzt wird das Backrohr auf 170° vorgeheizt und 2 Backbleche mit Backpapier ausgelegt.
Butter in einem Topf auf der Herdplatte bei kleiner Hitze schmelzen. Dann wird der geschmolzene Butter in einer Rührschüssel mit dem Zucker und dem braunen Zucker gut durchgerührt, bis keine Kristalle mehr vom Zucker zu hören sind bzw. die Masse etwas überkühlt ist, Vanillezucker und die Eier einrühren - dann die Mehl/Kakao-Mischung unterrühren und zum Schluss die gehackte Schokolade unterheben.
1 Esslöffel Teig rausnehmen - zu einer Kugel formen - auf das Blech setzen und leicht andrücken (die Cookie Form kommt erst beim Backen - dann läuft der Teig nämlich auseinander) - es passen 9 Stück auf ein Blech - ins Backrohr für 10-15 Minuten. Inzwischen das zweite Blech vorbereiten. Ist das erste Blech fertig, aus dem Backrohr nehmen - Cookies noch kurz am Blech lassen und dann vorsichtig mit einem Pfannenwender vom Blech nehmen und auf einem Gitter oder auf Küchenpapier auskühlen lassen. Genauso mit Blech 2 und 3 vorgehen. Bei mir wurden es genau 3 Bleche voll - also 27 Cookies.
Ich wünsche gutes Gelingen!





Keine Kommentare:

Kommentar posten