Freitag, 25. Juli 2014

kirsch-cupcakes

22 stück

sponge:
3 eier
200 g zucker
1 pkg. vanillezucker
1 prise salz
150 ml buttermilch
150 ml öl
250 g mehl
1/2 pkg. backpulver
350 g kirschen entkernt

topping:
2 becher schlagobers
1 pkg. qimiq
3 el staubzucker gesiebt

backrohr auf 180° vorheizen und muffinform mit papierförmchen auslegen.
eier, zucker, vanillezucker und salz schaumig rühren, dann öl und joghurt abwechselnd in die masse einrühren. zum schluss mehl mit backpulver unterrühren und die kirschen danach vorsichtig unterheben. teig in die förmchen füllen und ca. 20 min. backen. - danach gut auskühlen lassen.

das topping idealerweise am vorabend zubereiten, weil es anfangs zu flüssig zum dressieren ist aber gekühlt wird das superfest und hält auch dank qimiq.
zuerst die packung qimiq schön glatt rühren, dann den schlagobers dazugeben und fast fest schlagen - nur die letzten minuten den staubzucker miteinrühren - ab in den kühlschrank.

gutes gelingen!








Kommentare:

  1. Uh die sehen wirklich sehr köstlich aus ! Und richtig schön sommerlich dazu ^^ Habe kürzlich auch Kirschcupcakes gemacht,kannst sie dir ja mal anschauen wenn du magst ;)
    http://chrissitallys.blogspot.de/2014/07/kirsch-cupcakes-mit-french-meringue.html
    Ich liebe Kirschcupcakes. Sie sind einfach so lecker saftig und fruchtig und passen super zur Jahreszeit. Wir haben sogar einen Kirschbaum im Garten. Der ist dieses Jahr nur leider nicht richtig geblüht ;/ Da mussten wir unsere Kirschen leider kaufen ..

    Liebe grüße Chrissi
    von chrissitallys.blogspot.de

    Ps : ich habe auf meinem Blog grade ein kleines Blogevent laufen und würde mich riesig freuen , wenn du ein kleines rezept zu meinem Gewinnspiel einreichen würdest ;)
    http://chrissitallys.blogspot.de/2014/07/kirsch-cupcakes-mit-french-meringue.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe chrissi, lieben dank für deinen Kommentar - ich hab das leider noch nicht raus wie ich am besten auf Kommentare auf dem blog aufmerksam werde - hab den komplett übersehen - da muss ich mir noch was einfallen lassen. zu deinem blogevent - klingt toll aber kann ich mit einem kuchen dabei sein - hab da einen im Gedächtnis mit weniger fett/zucker als normal + früchten - aber dennoch kuchen... gilt das?

      Löschen
  2. Ah...die Cupcakes sehen so lecker aus. Hab seit längerem keine mehr gemacht...das sollte sich wieder mal ändern.

    AntwortenLöschen