Samstag, 20. Mai 2017

Kaffeemuffins

Diese Kaffeemuffins habe ich für einen besonderen Anlass gebacken - heute fand ein Bloggerpicknick in Linz statt. Das Wetter spielte leider nicht so ganz mit und so fand das Picknick drin statt aber dennoch war es toll - danke liebe Bernadette von Einladung zum Essen für die Organisation! Ich erzähle euch am Ende des Beitrages noch mehr davon und zeige euch Bilder davon. Nun aber zu den Muffins:
Die sind einfach besser zu transportieren und funktionieren auch ohne Kühlmöglichkeit viel besser als Cupcakes. Zum Mitnehmen oder fürs Picknick also toll!



Ihr benötigt folgende Zutaten für 12 Muffins:

300 g Mehl
2 TL Backpulver
150 g Zucker
1 Prise Salz
120 g Butter zerlassen
50 ml Espresso
2 Eier
200 ml Milch
1 TL Vanillepaste von Dr. Oetker (oder Vanilleschote oder Vanillezucker)
100 g Kaffeeschokolade gehackt (ich hatte eine von Lindt "Arabica Intense)

Zubereitung:
Zuerst wie immer das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen, die Schokolade klein hacken und das Backrohr auf 200° vorheizen. Nun Butter in einem Topf auf kleiner Hitze zerlassen. In einer Rührschüssel Mehl, Backpulver, Zucker und Salz vermengen. Dann den Espresso in die zerlassene Butter unterrühren - etwas überkühlen lassen und die Eier unterrühren (ich habe das mit einem Tellerbesen gemacht). Nun wird die Butter/Eier Mischung in die Rührschüssel zu der Mehlmischung gegeben, Milch und Vanillepaste dazu geben und per Hand mit dem Tellerbesen verrühren. Zum Schluss wird ca. die Hälfte der gehackten Schokolade mit einem Esslöffel untergerührt - mit dem Esslöffel verteilt ihr den Teig dann auf 12 Muffinförmchen und streut am Schluss die restliche Schokolade drüber. Dann ab ins Rohr für ca. 20 min. Nach der Backzeit aus der Form nehmen und auskühlen lassen!
Gutes Gelingen!









Nun aber zum heutigen Bloggerpicknick:
Es war ein ungezwungenes Treffen von (Food-)Bloggern aus dem Raum Linz. Jeder brachte was Essbares mit - es wurde fotografiert, getratscht und gegessen. Bernadette vom Blog: Einladung zum Essen hatte die Idee und lud ein, Simone vom Blog chez_SimoneMarie organisierte Geschenke von Firmen für uns Blogger (Dr. Oetker, Qimiq, Tante Fanny, Sonnentor, Teekanne, Lattella, Waldquelle, Oberösterreicherin) Danke liebe Simone für deine Mühe! Und hier noch ein paar Bilder vom heutigen Tag:


















Kommentare:

  1. Die waren sooo gut! Danke dass du dabei warst!! glg Bernadette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und ja - danke für die Einladung! LG Juxi

      Löschen