Sonntag, 10. Januar 2016

Bananenschnitten nach Silvia Fischer - echte kuchenliebe

Silvia Fischer hat vor einigen Jahren als erste Cakepop-Bäckerin in Oberösterreich gestartet - ich habe in der Vergangenheit bereits 2 Cakepop Kurse bei ihr in Linz besucht. Dank ihrer Hilfe funktionieren die Kuchen am Stiel nun auch. Jetzt ist aber aus Silvie's Cakepops die Konditormeisterin  Silvia Fischer - echte kuchenliebe geworden und vor kurzem ist ihr erstes Buch erschienen mit traditionellen sowie trendige Rezepten. Sie hat mir ein Exemplar zur Verfügung gestellt um es euch vorstellen zu können. Ich habe ihre traditionellen Bananenschnitten ausprobiert und für super befunden auch wenn ich bei der Schokoglasur einen kleinen Fehler gemacht habe - sieht bei mir nicht ganz so hübsch aus - hatte statt 200 ml Schlagobers 250 ml verwendet...



Das Buch entstand während einer Toskana Reise - Silvia hat dort alle Kuchen gebacken und Manuela Kalupar hat sie mit ihren wunderschönen Fotos für die Ewigkeit festgehalten. Es entstand ein wunderschönes Backbuch, welches nicht nur Hobbybäcker begeistert, sondern auch alle, die schöne Fotografien und die Toskana lieben. Das ist es auch, was es für mich so interessant macht - die wunderschönen Fotografien - auf einem Blog sollte man ja auch halbwegs ansehnliche Fotos seiner Backwerke präsentieren. In solchen Büchern kann ich mir da gute Anregungen holen wie man Kuchen gut platzieren kann etc.



Das Rezept für die Bananenschnitten darf ich euch hier verraten:

Silvias Lieblingsbiskuit (in Zukunft wohl auch meiner):
6 Eier
6 EL heißes Wasser
300 g Kristallzucker
1 Messerspitze Mark von einer Vanilleschote (oder Bourbon Vanillezucker)
240 g Weizenmehl
1 Prise Salz

Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech vorbereiten. Dotter mit heißem Wasser, 100 g Zucker und Vanille sehr schaumig rühren (mindestens fünf, besser zehn Minuten). Das Eiklar mit einer Prise Salz und 200 g Kristallzucker zu einem stabil-cremigen Eischnee schlagen. Den Eischnee vorsichtig unter die Dottermasse heben und zum Schluss das Mehl gut unterrühren. Die Biskuitmasse auf der Blech streichen und ca. 30 min. backen. Den Kuchen anschließend gut auskühlen lassen.

für den Belag:
125 g Butter
1 Päckchen Bio-Vanillepuddingpulver
500 ml Milch
3 EL Kristallzucker
Ribiselmarmelade
1,5 kg Bananen
200 g dunkle Kuvertüre
200 ml Schlagobers

Für die Creme den Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten, auskühlen lassen und dabei immer wieder mit einem Schneebesen gut umrühren (so kühlt er schneller aus).
Den Kuchenboden mit Ribiselmarmelade bestreichen. Für die Schokoladeglasur das Schlagobers in einem Topf erwärmen und dabei immer wieder umrühren. Sobald das Schlagobers zu rauchen beginnt (es darf nicht kochen), vom Herd nehmen, die gehackte Kuvertüre unterrühren und mit dem Schneebesen zu einer homogenen Masse verrühren.
Sobald der Pudding abgekühlt ist und Zimmertemperatur erreicht hat, die Butter sehr schaumig rühren (so lange, bis sie hell wird). Den Pudding mit dem Handrührgerät kurz auf niedriger Stufe unter die aufgeschlagene Butter rühren.
Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und den Kuchen damit belegen. Rasch mit der Puddingcreme bedecken und diese mit einer Palette glatt verstreichen. Für 30 Minuten kühl stellen und danach die bereits etwas dicklich gewordene Schokoladeglasur mit einer Palette auf der Creme glattstreichen und für mindestens eine Stunde kühlen.



Für meine Leser/innen gibt es ein Exemplar des Buches mit persönlicher Widmung zu gewinnen!
Kommentiert bis spätestens Sonntag, 17. Jänner 2016 unter diesem Beitrag oder unter dem Beitrag auf Facebook warum ihr gerne das Buch "Echte Kuchenliebe" gewinnen möchtet und liked die Seite von  Silvia Fischer - echte kuchenliebe auf Facebook. 
Am18. Jänner 2016 entscheidet das Los, wer gewonnen hat und ein persönlich signiertes Buch bekommt. Der Gewinner wird am 18. Jänner 2016 hier unter diesem Beitrag sowie auf meiner Facebook Seite bekannt gegeben. Das Buch wird dann direkt an den Gewinner verschickt.



Das Buch:
128 Seiten, Hardcover, mit vielen Fotografien von Manuela Kalupar
Preis: 25,90 €
Käuflich erwerben könnt ihr das Buch hier:
online auf http://www.silviafischer.com mit persönlicher Widmung
oder in folgenden Geschäften direkt:
Bücher Wolfsgruber (Pfarrgasse 18, 4240 Freistadt)
Der kleine Buchladen (Linzer Straße 5, Ottensheim)
Buchhandlung ALEX (Hauptplatz 21, Linz)
Buchhandlung Fürstelberger (Landstraße 49, Linz)
Feinstens – Brautmode (Altstadt 5, Linz)
Salon Hochstetter/Tabakfabrik (Peter-Behrens-Platz 2, Linz)
Buchhandlung Friedhuber (Ringstraße 41, 4600 Wels)






Kommentare:

  1. Hallo, liebe Judith!
    Vielen lieben Dank für deine schönen Worte! Das freut mich wirklich sehr, dass dir mein Buch "Echte Kuchenliebe" so gut gefällt. Es stecken nicht nur meine allerliebsten Kuchen und Torten darin, sondern auch viel Liebe.
    Ich freue mich schon auf die Verlosung und bald ein handsigniertes Exemplar an den Gewinner zu schicken.

    Ganz liebe Grüße,
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen sieht zauberhaft aus!
    Ich würde das Buch gerne gewinnen, da ich immer wieder auf der Suche bin neue Rezepte auszuprobieren. Ich habe das Buch auch schon in einer Buchhandlung gesehen und war begeistert von den Bildern und natürlich auch den Rezepten :)

    Ich würde mich freuen wenn ich ein Exemplar gewinnen würde!

    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Juxi,

    ich wusste gar nicht, dass sie ein Buch rausgegeben hat. Sieht ja toll aus, das Cover und Bananenschnitten sind immer gut :-) Das Buch hätte ich gerne, weil ich nie genug von Backbüchern haben kann und es liebe, darin zu schmöckern!

    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wow, diese Bananenschnitten sehen lecker aus! Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Ich bin leider nicht so ein Naturtalent, was Kuchen backen betrifft und hätte dringend eine so tolle Anleitung nötig. Dann würden sie sicher auch mir gelingen :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Juxi, nachdem ich es ja leider nicht zur Buchpräsentation geschafft habe würde ich mich riesigst über den Gewinn des wunderschönen Buches freuen =) um natürlich gleich mal ein paar leckere Kuchen und Torten ausprobieren zu können =)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Juxi!
    Eine tolle 2. Chance für mich, da es bei der Verlosung des Buches bei Silvias Gewinnspiel leider nicht geklappt hat. Und natürlich um viele neue Rezepte auszuprobieren. ☺ LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ich backe sehr gerne und würde mich riesig freuen, wenn ich das Backbuch von Silvia Fischer gewinne. ☺ Sehr gespannt wäre ich auf ein Rezept von den Naked Cakes, die gerade recht im Trend liegen und die ich gerne mal ausprobieren würde. ☺

    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch liebe Eva Winter! Du hast gewonnen! Bitte schick deine Adresse an Silvia Fischer, damit sie dir das Backbuch zusenden kann.
    Danke allen anderen fürs mitmachen!

    AntwortenLöschen