Mittwoch, 4. März 2015

schoko-cupcakes 2.0

zum geburtstag meiner kleinen schwester (nochmal alles gute meine kleine zum 16. geburtstag) gab es unter anderem diese lecker schoko cupcakes die ganz einfach zu machen sind und sehr sehr lecker schmecken. schokocreme auf fluffigen kuchen...


für 12 stück braucht ihr:

sponge:
2 eier
125 g zucker
8 g vanillezucker (1 pkg.)
100 ml öl
100 ml milch
150 g mehl
2 tl backpulver

topping:
200 g butter
150 g staubzucker gesiebt oder puderzucker (der ist schon gesiebt)
100 g zartbitter kuvertüre

zuerst das backrohr auf 180° vorheizen und das muffinblech mit papierförmchen auslegen. dann die eier mit dem zucker und dem vanillezucker schaumig rühren - milch und öl langsam einrühren und zum schluss das mehl mit backpulver zügig unterheben, in die förmchen füllen und ca. 25 min. backen. danach aus der form nehmen und auskühlen lassen. im wasserbad lasst ihr die schokolade schmezlen. in dieser zeit mixt ihr den butter mit dem staubzucker schön schaumig und rührt zum schluss die geschmolzene schokolade ein. falls die masse recht flüssig ist, lasst ihr sie etwas überkühlen, bis ihr das gefühl habt sie lässt sich schön aufdressieren. dies hab ich mit einer sterntülle im dressiersack gemacht.

ich wünsch euch gutes gelingen!





Kommentare:

  1. mmmh, ich liebe Schokocupcakes!!! Sehen richtig toll aus!

    lg Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sabine, probier sie unbedingt aus - sind superlecker!

      Löschen