Dienstag, 28. April 2015

Eulen-Muffins mit Nutella

Zum Geburtstag meiner lieben Freundin Margit mussten Eulen her. Dieses mal mit einem lockeren Schoko-Teig - darauf fertiges Nutella gestrichen und mit Oreo-Keksen und Smarties verziert. Ganz einfach - so wie es sein soll.
 
Für 24 Eulen benötigt man:
 
Sponge:
5 Eier
250 g Zucker
8 g Vanillezucker (oder 1 Pkg.)
80 g Mandeln gerieben
80 g Trinkkakaopulver
500 ml Buttermilch
450 g Mehl
1 Pkg. Backpulver
 
Topping:
Nutella
Smarties (3 Stk. pro Eule)
Oreo Kekse (2 Stück pro Eule)
 
 
Zubereitung:
Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und Backrohr auf 180 ° vorheizen. Nun die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig weiß rühren, dann die Mandeln, den Kakao und die Buttermilch unterrühren. Zum Schluss Mehl mit Backpulver zügig unterheben. In die Förmchen füllen und ca. 20 min. backen (Stäbchenprobe!). Aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
 
In der Zeit können die Oreo Kekse auseinandergedreht werden. Ihr braucht immer nur die Hälfte mit der Creme drauf - die anderen Hälften dürfen gleich vernascht werden. Wenn alles bereit ist streicht ihr am besten mit dem Buttermesser die Oberflächen der Muffins mit Nutella ein, dann werden die Oreohälften und die Smarties aufgedrückt - fertig!
 
Gutes Gelingen!






Kommentare:

  1. Immer wenn ich diese Cupcakes sehe, sage ich mir, ich muss sie auch backen, denn sie sehen so nett aus. Leider bleibt es dabei...ich glaube sie stehen auf meine To-Do Liste seit 3 Jahren :(
    LG
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist aber nicht wirklich viel Aufwand - also los! ;)
      LG Juxi

      Löschen