Samstag, 27. Dezember 2014

oreo-tiere-cupcakes (24 stk.)

zum geburtstag meines kleinen bruders gibts heute oreo-tier-cupcakes.
ich habe pinguine, pandas und eulen gemacht (falls man es nicht erkennen sollte),




am vortag bitte aus 1 pkg. vanillepuddingpulver, 1/2 l milch und 1 esslöffel staubzucker den pudding zubereiten und kalt stellen.

für den sponge benötigt ihr:
5 eier
280 g zucker
1 pkg. vanillezucker
80 g kakao (den man für trinkkakao in die milch rührt)
80 g geriebene nüsse
500 ml buttermilch
450 g mehl
1 pkg. backpulver

zuerst das backrohr auf 180 ° vorheizen und die muffinform mit 12 papierförmchen füllen. dann die eier mit dem zucker und dem vanillezucker schaumig rühren, danach den kakao und die nüsse unterrühren sowie anschließend die buttermilch. das gesiebte mehl mit dem backpulver hebt ihr am schluss am besten per hand unter. in die förmchen füllen und ca. 20 min. backen.

für das topping benötigt ihr:
400 g zimmerwarme butter
150 g gesiebten staubzucker
den am vortag zubereiteten pudding

die butter mit dem staubzucker schön schaumig schlagen (durchhaltevermögen oder eine küchenmaschine sind gefragt) den pudding unterrühren und mit einer lochtülle auf die ausgekühlten muffins dressieren. je nachdem welche tiere ihr formen möchtet braucht ihr unterschiedlich viele oreo kekse, smarties, oreo mini-kekse, evtl. zuckeraugen oder ihr verwendet ebenfalls smarties - aber das macht ihr wie ihr wollt.

gutes gelingen!













Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus :) danke für das tolle Rezept
    lg und ein schöne Woche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke das freut mich, liebe jaqueline - und bitte gerne. freu mich wenn du sie mal nachmachst ;) glg juxi

      Löschen
  2. Ohoooo das ist so niedlich. Die Eule ist so, so goldig!:)

    Guten Rutsch!<3
    Liebste Grüße Selina<3
    http://kusselina.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön liebe selina! man wird eben nie erwachsen... ;) glg

      Löschen
  3. Das sieht alles so lecker aus :) Ich wünsche dir einen guten Rutsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankesehr - schmeckte auch wirklich sehr lecker ;) ich hoffe du hattest auch einen schönen jahreswechsel. glg

      Löschen
  4. sieht sooo gut aus! Und schmeckt bestimmt auch fantastisch :)

    Love
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja süß :) Die Eulen kannte ich schon, aber die anderen Tiere sind ja auch super süß. Eine tolle Idee ♥

    Viele Grüße von Mareike

    AntwortenLöschen