Dienstag, 18. März 2014

emily-erdbeer-cupcakes

emily-erdbeer-cupcakes ( 20 stk.)

vergangenes wochenende hatte ich hilfe von der kleinen lena beim backen - es sind leckere erdbeer cupcakes im hello kitty design entstanden. hier das rezept:

sponge:
100 g butter
120 g zucker
1 pkg. vanillezucker
1 prise salz
2 eier
2 tl backpulver
250 g mehl
200 ml buttermilch

topping:
80 g mascarpone
50 g butter
75 g staubzucker gesiebt
1 beutel gelatinepulver
100 ml schlagobers

und außerdem:
300 g erdbeeren
2 el zucker


zuerst die erdbeeren in einem topf pürieren und mit 2 el zucker kurz aufkochen lassen. das backrohr auf 180 ° vorheizen und alle teigzutaten zu einem glatten teig verrühren. zum schluss 1/4 des erdbeerpürees in den teig geben - in förmchen füllen und ca. 20 min. backen.
für die creme mascarpone mit butter, erdbeerpüree und staubzucker verrühren. das gelatinepulver unterrühren und zum schluss den geschlagenen obers unterheben. die gekühlte creme auf die ausgekühlten muffins dressieren (wir haben das mit einer gedrehten sterntülle gemacht) und mit roten zuckerherzchen verzieren. wir haben dann auch noch hello kitty fähnchen verwendet - was sich bei einem blech voll toll macht. danke lena für deine hilfe!






Kommentare:

  1. hihi...hatte letztes wochenende auch kids zur hilfe...muss aber ehrlich sagen, dass ich mir da eher schwer tu mit "kochlöffel aus der hand geben"...

    AntwortenLöschen
  2. ja das stimmt, ist anstrengender als ohne hilfe - aber Hauptsache man macht jemand happy ;)

    AntwortenLöschen