Montag, 14. September 2015

Cake World Austria Vienna 12.09.2015


Vergangenes Wochenende war es endlich soweit - meine 3. Tortenmesse. Das erste mal war ich in Deutschland/Esslingen, die zweite besuchte ich in Wels und nun die Krönung in Wien. Die mit Abstand am besten Messe war diese. Viel Platz, viele Aussteller, viel zu sehen - super!


 Um 10 Uhr wurden die Türen geöffnet - es war bereits eine lange Schlange aber sobald der Einlass los ging, dauerte es keine 5 min. bis wir drin waren. Nachdem alle anderen gleich bei den vorderen Ständen schmökerten, gingen wir bis ans Ende der Halle um von "hinten" anzufangen. Da wars noch wunderbar leer...
 Der Stand von Cupcakes Wien - zu Beginn sah ich sogar die Chefin Renate Gruber dort... später hab ich mir von dem wunderbaren Stand noch einen Himbeer-Cupcake geholt.
 Soooo viel Platz - aber keine Angst es dauerte nicht lange war alles schön gefüllt....


 Zum ersten Mal sah ich wie genau die Juroren die Torten begutachten - Respekt an alle, die den Mut haben ihre Kunstwerke dieser Kritik "auszusetzen".


 Bei dieser 3D Torte weiß ich zufällig von wem sie ist, deshalb möchte ich euch die Künstlerin dazu hier verlinken: Sweetarts by Grace Sie machte damit Gold in der Kategorie Freestyle 3 D Skulptur








 Das war meine Zwischenmahlzeit von Cupcakes Wien - der Himbeer Cupcake. Sehr lecker!

 Meine Mama probierte sich durch die angebotenen Macarons auf der Messe...

 Sally kennt man ja - ich glaub jeder hat schon mal wo ein Video gesehen oder folgt ihrem Blog aber DAS hab ich echt nicht gewusst - Sie ist ein Superstar unter den Foodbloggern - die Leute standen Schlange fast über die ganze Halle um ein Foto mit ihr zu machen - es war ein riesiger Verkaufsstand mit Sally-Produkten da und Kenwood verkauft seinen Cooking Chef mit Sallys Unterstützung. Echt witzig...





 Meine Freundin Lisi hat eine Facebookseite, wo sie ihre tollen Torten zeigt - schaut doch mal vorbei.






 Wenn man schon in Wien ist, muss man auf jeden Fall zu Cupcakes Wien (in diesem Fall war es das Cafe im mumok) - auf der Messe hatte ich schon einen Himbeer Cupcake und hier nahm ich dann einen Schokomousse Cupcake - herrlich!



Am Abend waren wir noch lecker Essen im I Carusi - ein Italiener in der Kirchengasse - mein Akku hatte leider aufgegeben - ich hab keine Fotos für euch aber eine Empfehlung dafür auf jeden Fall - war sehr lecker dort.

Wir blieben noch eine Nacht in Wien und besuchten am Sonntag das Madame Tussauds in Wien - danach ging es wieder nach Hause. Danke meinen Begleiterinnen für das tolle Wochenende!
  




Kommentare:

  1. Gibt es kein Foto deiner Ausbeute??

    AntwortenLöschen
  2. Nein zum Glück nicht - ich wollte eigentlich gar nichts kaufen - jetzt schäme ich mich, weil es wieder zu viel wurde *hihi*
    Ein Tortendrehteller, Backtrennspray, Cupcake Förmchen (Star Wars und Eiskönigin), eine Silikon Mould, das neue Dr. Oetker Schokokochbuch und ein Set zum Blumen machen mit Fondant ;)

    AntwortenLöschen
  3. HI Juxi,
    ein toller Bericht! Die Messe war wirklich super! Hoffentlich kommen sie nächstes Jahr wieder. Ich wusste gar nicht, dass die Gewinnertorte von der Grace ist. Habe zufällig mit ihr die Konditor-Prüfung bei der WKÖ gemacht.

    Lg Sabine

    AntwortenLöschen