Sonntag, 5. Februar 2017

Panna Cotta auf Erdbeeren

Seit gut einem halben Jahr gibt es dieses Panna Cotta bei uns regelmäßig. Easy gemacht und superlecker. Mal mit Erdbeermousse, mal ohne oder mal mit einem Esslöffel Erdbeermarmelade darüber - man darf variieren.
Selten stürze ich es wie am Foto - meistens löffeln wir einfach aus einem Glas oder einer schönen Tasse. Da kommt das Erdbeermousse dann einfach oben drauf.

Bei meinen derzeitigen Rezepten muss ich mir wohl wirklich eingestehen, dass ich mich schon auf den Sommer bzw. einfach auf schöneres Wetter freue... Der wunderschöne Tulpenstrauß in meinem Wohnzimmer hilft mir auch beim Warten auf schöneres Wetter :D



Zutaten für 4 Portionen:
500 ml Schlagobers
50 g Kristallzucker
1 Vanilleschote

3 Gelatineblätter

etwa 200 g Erdbeeren
2 EL Puderzucker (=gesiebter Staubzucker)

optional Vanillepulver zum Bestreuen

Zubereitung:
Zuerst die Gelatineblätter in kaltes Wasser einweichen.
Dann den Schlagobers mit Zucker, der ausgekratzten Vanille und der ausgekratzten Schote unter Rühren aufkochen lassen. Sobald es aufgekocht hat vom Herd nehmen - die Schote rausfischen und entsorgen und die eingeweichten und per Hand ausgedrückten Gelatineblätter reingeben und gut unterrühren. Nun in 4 Gläser/Förmchen füllen und für mind. 4 h gut kühlen.
Vor dem Servieren das Erdbeermousse zubereiten. Dazu einfach die Erdbeeren mit Puderzucker pürieren. Man kann das mit einem Pürierstab machen oder mit jeglichen anderen häckselnden Küchengeräten. Ich mach das immer mit meinem Speedy Girl/Boy von Tupperware falls das jemand von euch hat/kennt.
Wer nun das Panna Cotta auf den Erdbeerspiegel stürzt kann es noch mit Vanillepulver bestreuen - so wie ich das für das Foto gemacht habe.
Gutes Gelingen!



Und einen kleinen Tipp gibt es noch:
Wer auf dieses Dessert steht, aber es nicht selber machen will, kann es im Sommer mal im Friedlieb&Töchter in der Linzer Altstadt probieren. In diesem kleinen, süßen, wunderschönen Cafe gibt es das bzw. so ähnlich auch ab und an (das Kuchen- bzw. Dessertangebot wechselt dort immer und es gibt IMMER ganz wunderbare Sachen)

Keine Kommentare:

Kommentar posten