Mittwoch, 29. November 2017

Müsli - Apfel/Zimt

Ich bin ja kein großer Müsli-Esser aber immer um die kalte Jahreszeit herum bekomm ich Lust darauf - und da ich - naja nennen wir es sehr wählerisch bin - passt mir kaum eine fertige Müslimischung. Meine liebe Bloggerfreundin chez_SimoneMarie hat mich wieder mal inspiriert selber eines zu machen, welches ich hier gerne mit euch teile.

Letztens war ich ja auch einem Bloggertreffen von DM - dort stellte sich die Firma Herbaria vor - die verkaufen bei DM Gewürzmischungen. Ich verwendete bei diesem Müsli die Gewürzmischung "Sissis Sünd" - wer diese nicht hat, kann einfach auch Zimt verwenden.



Zutaten:
200 g Haferflocken
70 g Dinkel gepufft
30 g geriebene Haselnüsse
10 g Kakao
100 g Apfelmus
3 EL Honig

1 TL "Herbaria Sissis Sünd" oder Zimt

Zubereitung:
Backrohr auf 160° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Nun Haferflocken, gepufften Dinkel, Haselnüsse, Kakao, Apfelmus und Honig in einer Schüssel miteinander vermengen und auf Das Backblech streichen.
Nun für 20 min. ins Backrohr damit - bei Halbzeit bitte einmal wenden.
Danach aus dem Rohr nehmen - überkühlen lassen - mit 1 TL Sissis Sünd oder Zimt bestreuen, durchmischen und auskühlen lassen.
Ausgekühlt in ein Glas füllen und dann genießen!
Gutes Gelingen!



Keine Kommentare:

Kommentar posten