Montag, 21. März 2016

Cremeschnitten

Heute gibt es die einfachsten Cremeschnitten der Welt für euch. Superschnell gemacht und superlecker! Unbedingt ausprobieren.



Zutaten:
1 Pkg. Blätterteig
1 Pkg. Qimiq Vanille (250g)
1 Becher Schlagobers (200 ml)
4 EL Puderzucker (50 g)

Als erstes die Füllung vorbereiten: Qimiq glatt rühren, Puderzucker (=gesiebter Staubzucker) unterrühren, dann Schlagobers dazugeben und fest schlagen und kühl stellen.
Dann wird der Blätterteig aus dem Kühlschrank genommen (Achtung: immer kühl verarbeiten, sonst wird der Blätterteig klebrig) und einmal der Länge nach durchgeschnitten. Eine Hälfte davon wird noch in die Portionsstücke geschnitten (so groß wie ihr das Stück danach gerne hättet - ich mache ca. 8 Stück). Dann den Blätterteig noch mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backrohr bei 220° ca. 10 min. backen. Sollte der Teig recht "aufgeblasen" sein, wenn er fertig ist nochmal einstechen und Luft rausnehmen (zumindest aus dem Unterteil - denn sonst wird das Befüllen schwierig). Das ausgekühlte Blätterteig-Unterteil dann mit der Creme bestreichen und die Portionsstücke oben drauf legen - mit Staubzucker bezuckern und servieren!
Gutes Gelingen!



Keine Kommentare:

Kommentar posten