Montag, 14. Juli 2014

apfelrosen

beim heutigen post geht es viel weniger ums rezept, sondern mehr um die idee. diese apfelrosen sind wieder mal etwas für die rubrik "backen für jedermann" das schafft wirklich jeder - bestimmt auch eine idee für backen mit kids.

für 10 apfelrosen benötigt ihr:

2 rollen fertigen blätterteig
ca. 3 äpfel
zucker/zimt

backrohr auf 200 ° vorheizen - blätterteig erst aus dem kühlschrank nehmen wenn alles vorbereitet ist (blätterteig wird klebrig sobald er warm wird). 10 papierförmchen ins backblech stellen. ausgerollten blätterteig in 5 streifen schneiden - mit zucker und zimt bestreuen, danach mit feinen apfelscheiben belegen, zusammenrollen und in die muffinform setzen. im backrohr ca. 20 min. schön goldbraun backen - auskühlen lassen fertig. noch viel wunderschöner sehen die apfelrosen mit staubzucker bezuckert aus - das habe ich leider vergessen.

viel spass beim ausprobieren!






Keine Kommentare:

Kommentar posten