Seiten

Dienstag, 7. November 2017

[Sponsored] 3D-Haselnusskekse

Für die ersten Kekse der Saison durfte ich Zubehör von Tchibo testen - und zwar die 3D-Kekse Backform, die rote Keramik-Rührschüssel, die Keksdose (mit transparentem Deckel!!!) und das Gebäck-Verpackungsset. Zu kaufen gibt es diese Sachen ab Mittwoch, 8. November 2017 bei Tchibo.at

Ich habe die doppelte Masse des Teiges gemacht und noch weitere normale Kekse mit normalen Ausstechern gemacht. Die 3D-Kekse machen schon ohne Verzierung was her und man braucht nichts auswalken oder eine bemehlte Arbeitsfläche - das erspart doch einiges an Putzarbeit. Das Rezept kann aber natürlich auch ganz normal ausgewalkt und ausgestochen werden.



Zutaten:
160 g Mehl
80 g Butter
1 Ei
40 g feiner Zucker
30 g gemahlene Haselnüsse
1 Pkg. Vanillezucker
1/2 TL Lebkuchengewürz
1 Prise Salz

Zubereitung:
1. Das Mehl in die Rührschüssel geben, Butter in kleinen Stücken darüber geben. Ei, Zucker, Haselnüsse, Vanillezucker, Lebkuchengewürz und Salz dazugeben und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Die Teigkugel in Frischhaltefolie wickeln und für zumindest 1/2 h kalt stellen (ich hatte den Teig über Nacht im Kühlschrank).
2. Den Backofen auf 180° vorheizen, walnussgroße Teigstücke in die 3D-Keksbackform per Hand drücken - die volle Backform dann ca. 13 min. backen (Achtung: jeder Ofen backt anders - unbedingt im Auge behalten.
3. In der Form auskühlen lassen und dann vorsichtig aus den Mulden lösen.
4. Alle, die gerne verzieren können natürlich mit Schokolade oder Zuckerglasur und Perlen etc. die Eisbären, Pinguine, Sterne und Christbäume verzieren!
Gutes Gelingen!


Bisher hatte ich nur Plastik-Rührschüsseln - der große Vorteil an dieser Keramik-Rührschüssel ist, dass sie - wenn sie mit im Kühlschrank war den Teig an der Arbeitsfläche weiterkühlt. Weiters war das Teig kneten in einer schweren Schüssel einfacher als in einer leichten Plastikschüssel.





Dieses Gebäck-Verpackungsset eignet sich toll um kleine Kostproben zu verschenken!



Keine Kommentare:

Kommentar posten